BIO Austernseitlinge

Liebe Mitglieder!

Die Substratsäcke  nur auf Kaffeesud werden weniger und weniger, dafür gedeihen unsere regional produzierten Substrate mehr und mehr. Somit können wir in kleinen Mengen unsere ersten BIO Austernseitlinge anbieten. Sie sind allerdings noch nicht BIO zertifiziert, das wird der nächste Schritt, sobald die BIO Zucht ertragreich wird.

BIO Austernseitlinge kosten regulär 22,-/kg für FoodCoop Mitglieder 20,-/kg.

Parallel haben wir noch die „herkömmlichen Austernseitlinge“, wie ihr sie gewohnt seid. Auch diese Pilze wachsen ohne Pestizide und ohne Dünger unter optimalen Bedingungen!


Geändert am 16.05.2020 22:49
Zum Blog von Lalo Piku - Langenloiser Pilzkultur

Weitere Beiträge